Der Équipe Expo Blog

Erfolge, Erlebnisse, Ermüdungen und Erholungen. Hier berichten unsere Radfahrer und deren Begleiter in loser Folge über ihre Vorbereitungen und die Tour von Graz zur ExpoReal in München, die heuer am 29. September startet.

2
Okt
2017
3

Tag 3

Auch der leichte Nieselregen und kühles Wetter konnte die Equipe Expo Truppe am dritten Tag von Schladming nach Zell am See nicht bremsen. Selbst abgerutschte Straßen stellen für manche Teilnehmer kein Hindernis dar…….. jedenfalls genügend spannende Erlebnisse für die Nachbesprechungen an der Bar im wunderbaren Salzburger Hof!

30
Sep
2017
2

Tag 2

Nach intensiven Nachbesprechungen der 1. Etappe wurde mit frischen Kräften die Königsetappe von Zeltweg nach Schladming in Angriff genommen. Nach fast 160 km und 2.000 Höhenmetern war das erste Schladminger Bier mehr als verdient. An dieser Stelle auch dank an unseren Partner Perroton, der mit seinen Produkten den Energielevel aller Teilnehmer auch auf den Bergen hoch gehalten hat

30
Sep
2017
1

Auch unsere deutschen Kollegen radeln

Peter Ulm und Markus Kuttner waren am Start der deutschen Kollegen in Wien dabei.

Am Mittwoch, 27.09.2017 startete die Radtour des deutschen Vereins EXPOBIKE. Die EXPOBIKE-Tour führt in diesem Jahr von Wien nach München zur EXPO REAL. Etwa 60 radbegeisterte Immobilienprofis haben sich angemeldet, die rund 580 km lange Strecke gemeinsam in sechs Etappen zu erleben. Dabei führt die Strecke zunächst über die Wachau, Steyr sowie das Salzkammergut nach Salzburg und von dort über Bad Aibling nach München.

Heuer lautet das Motto der Tour: „Genuss mit allen Sinnen“.Nicht nur die wundervollen Berglandschaften, die traumhaften Alpenseen sowie historischen Bauwerke auf der Strecke gilt es zu genießen, sondern ebenso stehen landestypische Speisen und Winzerprodukte bei den Mittagspausen und Abendveranstaltungen als Genusselemente auf dem Programm und sorgen dafür, dass die verbrauchten Energiedepots der Radler immer wieder bestens aufgefüllt werden.

Historische Highlights der Tour sind eine Besichtigung des Klosters Stift Melk als Wahrzeichen der Wachau, eine guided Tour durch die Altstadt von Salzburg sowie ein Abstecher auf die berühmte Herreninsel im Chiemsee, inklusive Schlossführung. Zur Ankunft am Eingang der Messe München begrüßt der Geschäftsführer der Messegesellschaft Herr Stefan Rummel die EXPOBIKER am Montag, den 02.10.2017. Dann liegen rund 8.000 Höhenmeter und zahllose Eindrücke hinter den Immo-Sportlern … und eine ausgelassene Zielankunftsparty vor ihnen.

30
Sep
2017
2

Startschuss 2017 in Graz

Es ist soweit, heute um 12 Uhr erfolgte in Graz am Freiheitsplatz der Startschuss zur Equipe-Expo Tour 2017. Wie angekündigt, wurden wir beim Prolog unserer Tour von Enzo begleitet, der eindeutig im Mittelpunkt unseres Teams stand. Nach Kaffee und Kuchen in Graz ging es dann bei Sonnenschein über Voitsberg und Köflach aufs Gaberl was mit 1550 m der höchste Punkt am heutigen Tag war. Nach 90 km des ersten Tags ist Zeltweg heute der erste Stop. 

13
Sep
2017
1

Quer durch das Land

Unsere Streckenplanung ist abgeschlossen, die Route ist fixiert. Wir werden von Graz aus quer durch Österreich und Deutschland in Richtung München fahren und bis dahin 550 km und 9500 HM in den Beinen haben.

Stage 1 führt uns übers „Gaberl“ nach Zeltweg. Die 2. Etappe mussten wir aufgrund der Schließung des Sölkpass etwas anpassen. Wir werden nun durchs Murtal und die steirische Krakau über Obertauern nach Schladming radeln. Danach gönnen wir uns wahrscheinlich einen Ruhetag und planen mal eine relativ einfache Route nach Zell am See. Aber am Weg dorthin gäbe es natürlich einige interessante Abstecher in schöner Bergkulisse…  Von Zell am See aus geht es über den Gerlos zum Achensee um am letzten Tag direkt ins Ziel nach München zu kommen.

Es wird wie immer eine wunderschöne Tour mit zahlreichen Highlights.